Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Röntgen

Röntgenbilder ermöglichen den Einblick in die innere Beschaffenheit der Zähne und des Kieferknochens. Für z.B. das Erkennen von Karies ist die Röntgentechnik unverzichtbar, denn in vielen Fällen bleibt sie im Anfangsstadium dem bloßen Auge verborgen.

Digitales Röntgen

Das digitale Röntgen bringt viele Vorteile mit sich. So kann die Strahlenbelastung um ein Vielfaches reduziert werden und die Aufnahmen sind wesentlich detailreicher und zuverlässiger. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Technik ohne Entwicklermaschine und giftige Chemikalien auskommt.

3D Röntgen

"Wie ist das Knochenangebot?" oder "Wie groß ist der Abstand zum Nervkanal?"

In allen zahnmedizinischen Bereichen gibt es zahlreiche Fragen, die mit 3D-Röntgen viel besser beantwortet werden können. Durch die dritte Dimension wird die klinische Sicherheit erheblich erhöht und bringt in vielen Einsatzgebieten erhebliche Vorteile mit sich:

- Implantologie

z.B. um die Knochenqualität zu beurteilen oder um den Nervkanal zu lokalisieren

- Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

z.B. für die Diagnostik von verlagerten Zähnen, Zysten, Wurzelreste

- Kieferorthopädie

z.B. für die Diagnose von verlagerten und impaktierten Zähnen, Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalten

- Allgemeine Zahnmedizin

z.B. für die noch bessere Diagnose von in der Panoramaschichtaufnahme nicht erkennbare Befunde, Aufhellungen an der Wurzelspitze, parodontale Verhältnisse usw.

Bequeme Teilzahlung und Ratenzahlung

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter mache und etwas billiger verkaufen könnte. Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen."

(J. Ruskin 1819-1900) 

Eine erstklassige Zahnbehandlung muss sich heute niemand mehr vom Mund absparen.

Sparen müssen wir alle. Bei Ihrer Zahngesundheit zu sparen, kann in ein paar Jahren jedoch schmerzhafte und teure Folgen haben. Wir beraten Sie gerne über Ihre optimale Versorgung und das attraktive Finanzierungsmodell über unseren Partner "CareCapital".

Nähere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage www.carecapital.de

Bilder: Mit freundlicher Genehmigung der MCC Medical CareCapital AG

Sie haben furchtbare Angst vor dem Zahnarzt? Entspannen Sie sich... 

Es gibt immer wieder Patienten, die unter einer solch extremen Angst vor einer zahnärztlichen Behandlung leiden und sich daher oftmals viele Jahre nicht behandeln lassen.

Wir haben Erfahrung mit Angstpatienten und bieten Ihnen die zahnärztlichen Behandlungen auch unter ambulanter Vollnarkose oder Analgosedierung an. Selbstverständlich ist auch die Behandlung von sehr ängstlichen Kindern oder geistig behinderten Patienten in Narkose oder Analgosedierung möglich.

Wir arbeiten schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit dem Facharzt für Anästhesiologie Dr. med. Roger Gößwein zusammen, der Sie während des gesamten Eingriffs betreuen wird. Er versetzt Sie bei der Analgosedierung in einen schlafähnlichen Zustand - "Dämmerschlaf" - bei dem die Schmerzempfindung ausgeschaltet ist. Sämtliche Vitalfunktionen werden während der gesamten Behandlung ständig überwacht. Schon kurze Zeit nach dem Eingriff erwachen Sie und dürfen nach der Abschlussuntersuchung unter Begleitung wieder nach Hause gehen. Die Kinder werden vor, während und nach der Behandlung zusätzlich noch von der exam. Krankenschwester Sabine Reiling betreut.

Wenn der Zahnarzt nach Hause kommt

Auch für unsere Patienten, die uns aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung nicht selbst in der Praxis aufsuchen können, ist unsere zahnärztliche Betreuung gewährleistet.

Dank mobiler Behandlungseinheiten können wir diese Patienten auch zu Hause oder in einem Seniorenzentrum betreuen. Dabei können wir die Behandlung akuter Beschwerden genauso wie zahnerhaltende Maßnahmen durchführen.

Sprechen Sie uns an, wir werden dann umgehend einen Termin mit Ihnen vereinbaren!

Kinesiologisches Taping bei Cranio-mandibulärer Dysfunktion

Das Anlegen von Tapes kann bei folgenden Indikationen helfen:

- Arthritis

- Bruxismus

- Clenching

- Kapsulitis

- Kiefergelenkknacken

- Kopfschmerzen

- Lymphtapes nach Zahnoperationen

- Mundöffnungsstörungen

- Nackenverspannungen

- Sinusitis

- Tiefbiss

- Trigeminus-Neuralgien

Angstfrei durch Lachgas

- Die beliebte Beruhigungsmethode für Kinder und Erwachsene gibt es jetzt exklusiv in unsere Praxis -

Wie wirkt Lachgas?

Lachgas wandelt Ihre Angst vor der Behandlung in tiefe Entspannung.

Das Einatmen von Lachgas bewirkt eine innere Ruhe, entspannt Sie und minimiert das Schmerzempfinden. Die sichere und äußerst effektive Patienten-Beruhigungsmethode hat bereits Millionen von Menschen bei der Überwindung ihrer Angst vor zahnärztlichen Behandlungen geholfen.

Patienten, die mit Lachgas behandelt wurden, berichten von einem warmen und angenehmen Gefühl wie in einer Traumwelt. Für ängstliche Kinder und Erwachsene ist Lachgas der Schlüssel für eine komfortable und relaxte Behandlung.

Ihr Zahnarzt dosiert das Lachgas vermischt mit Sauerstoff individuell für Sie. Dies erzeugt bereits nach den ersten Atemzügen über eine spezielle Nasenmaske eine beruhigende Wirkung.

Ist Lachgas sicher?

Millionenfache Anwendungen weltweit ohne Komplikationen bestätigen die Sicherheit von Lachgas als Beruhigungsmethode.

lachgas wird seit über 150 jahren erfolgreich in der Zahnmedizin eingesetzt. Es ist das sicherste, meist erforschte und älteste Sedativum. Es wirkt schonend, nicht-toxisch und verlässt direkt nach der Behandlung Ihren Körper. Im Gegensatz zur Vollnarkose sind die Patienten noch bei vollem Bewusstsein und ansprechbar.

- Sie als Patient können die Tiefe der Entspannung mitbestimmen!

- Sie haben absolut keinen Kontrollverlust!

Ist Lachgas auch sicher für mein Kind?

Um eine erfolgreiche Behandlung durchführen zu können, benötigen einige Kinder eine Beruhigung. Lachgas ist die sicherste  und effizienteste Sedierungsform, um die Angst des Kindes abzubauen und eine positive Erfahrung zu erreichen.

Was sind die Vorteile?

- Die Sedierungstiefe ist einfach veränderbar

Das Lachgas-Sauerstoff-Gemisch wird individuell für Sie justiert, damit Sie sich im optimalen Beruhigungszustand - für eine angenehme Behandlung - befinden.

- Verkehrstüchtig nach kurzer Zeit

Lachgas ist die einzigste Sedierungsmethode, die keine Nachwirkungen aufweist. Bereits 15 Minuten nach der Behandlung ist das Lachgas aus Ihrem Körper ausgeschieden und Sie sind wieder verkehrstüchtig.

- Es wirkt schnell

Innerhalb kürzester Zeit wandelt sich Ihre Angst in tiefe Entspannung

Video zum Thema Lachgas

Professionelle Prothesenreinigung im Labor

Ihr herausnehmbarer Zahnersatz sitzt prima, aber man sieht ihm mittlerweile die Jährchen an? Gerne können wir Ihren Zahnersatz in unserem praxisinternen Zahnlabor professionell reinigen.

Hier noch ein paar Tipps für Ihre häusliche Pflege Ihres Zahnersatzes:

- Reinigen Sie Ihren Zahnersatz drei Mal täglich nach den Hauptmahlzeiten

- Füllen Sie das Waschbecken mit Wasser oder legen Sie ein Handtuch hinein. So vermeiden Sie Beschädigungen Ihrer Prothese, falls Ihnen diese entgleitet

- Bürsten Sie die Fläche die dem Gaumen anliegt, die Zwischenräume der Prothesenzähne und besonders die Kontaktstellen zu den restlichen Zähnen besonders gründlich. Am besten funktioniert das mit einer Prothesenbürste und einer speziellen Zahnpasta oder einem Reinigungsschaum

- Spülen Sie anschließend den Zahnersatz sehr gründlich unter fließendem Wasser ab

- Vergessen Sie auch nicht die Mundschleimhaut und die Kieferkämme mit einer weichen Zahnbürste sanft zu reinigen. Ebenso ist die gründliche Reinigung der restlichen eigenen  Zähne sehr wichtig

Mit Licht kann man Entzündungen, Bakterien, Viren und Pilze bekämpfen - ganz ohne Nebenwirkungen!

Bei Karies, Parodontitis, Entzündungen von Zahnimplantaten, Weichgeweben oder Wurzelkanalinfektionen handelt es sich um bakterielle Infektionserkrankungen. Diese  wurden früher in der Regel chirurgisch therapiert oder mit Desinfektionsmitteln sowie Antibiotika behandelt.

Heute steht uns die Photo-aktivierte Therapie (PACT®) zur Verfügung, mit der auch problematische Bakterien, Viren oder Pilze sicher für den Körper sehr schonend mittels Farbstoff und Licht abgetötet werden können.

Durch die Kombination eines harmlosen Farbstoffes - der seit Jahrzehnten in der Medizin eingesetzt wird - und einem sanften Laserlicht, können auch fortgeschrittene und oftmals behandlungsresistente Infektionen durch Licht - aktivierte Breitbanddesinfektion wirksam geheilt werden

Damit wir Ihnen ein hohes Qualitätsniveau garantieren können, arbeiten wir fast ausschließlich unter Verwendung einer vergrößernden Lupenbrille.

Damit lassen sich Details wesentlich genauer erkennen und ermöglichen somit ein erhöhtes Maß an Sicherheit.

Würden Sie Ihre Zahn- und Zahnfleischbefunde manchmal gerne besser verstehen?

Wir können Sie mit Hilfe unserer intraoralen Kamera optimal informieren. Sie macht Befunde in der Mundhöhle sehr gut sichtbar und Sie können Ihre Behandlung besser verstehen.

Die Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig. So können wir Ihnen die Schwächen beim Zahnputzverhalten aufzeigen und der Verlauf einer Behandlung und deren Erfolg ganz genau dokumentieren. Ebenso kann der neu eingesetzte Zahnersatz direkt nach der Behandlung aus allen Winkeln betrachtet und begutachtet werden.

DIAGNOdent®  - Versteckte Karies überall finden

Nur verfärbte Grübchen, oder doch schon Karies? 

DIAGNOdent®  ist eine moderne Laserdiagnostik, die erste Anzeichen der Kariesentstehung völlig schmerzfrei aufspüren kann. Besonders in schwer einsehbaren Bereichen ist der Einsatz von diesem modernen Kariesdetektor von besonders großem Vorteil. Beim Einsatz dieses Gerätes wird Laserlicht von einer kariösen oder demineralisierten Stelle auf andere Weise reflektiert als von gesundem Zahnschmelz.

Die Intensität der geänderten Reflektion wird gemessen und sowohl akustisch als auch durch einen Zahlenwert angezeigt. Je nach Höhe des Signaltones bzw. des Zahlenwertes können die nun notwendigen Maßnahmen abgeleitet werden.

PLAY SAFE® - der ultimative Mundschutz

Bei allen Sportarten und besonders bei Kampfsportarten kommt es meistens auf den vollen Einsatz an. Dieser ist nur dann möglich, wenn man sich sicher fühlt. Schon bei einem leichten Sturz oder Schlag können Zähne zu Schaden kommen und schwer beschädigt werden.

Hier ein paar Zahlen:

  • Mehr als 5 Millionen Zähne werden jährlich in den USA bei Sportaktivitäten ausgeschlagen (National Youth Sports Foundation).
  • Mehr als 200.000 Verletzungen im Mundbereich werden jährlich durch das Tragen von Mundschutz verhindert (American Dental Association). 

Warum sollte der Sportmundschutz individuell angefertigt werden?

  • Der Original PLAY SAFE® von Erkodent zeichnet sich durch seine extrem genaue Passung und seinem guten Tragekomfort aus.
  • Durch das Tragen eines individuell gefertigten Mundschutzes können Zahn-, Mund- und Kieferverletzungen bei Kindern, Teenagern und Erwachsenen deutlich reduziert werden.
  • Je nach Sportart gibt es vier PLAY SAFE® - Varianten, die in zahlreichen Farben gefertigt werden können.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie eine Frage oder möchten einen Termin vereinbaren?

Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag:
8.00 – 12.00 Uhr | 14.30 – 18.00 Uhr

Freitag:
8.00 – 12.00 Uhr