Kinderbehandlung

Kinder genießen in unserer Praxis einen hohen Stellenwert.

Sie sind gerngesehene Gäste, für die wir sogar eigene Behandlungszeiten reserviert haben. Von Anfang an sollen Ihre Kinder ganz spielerisch erfahren, dass wir in der Zahnarztpraxis die Freunde ihrer Zähne sind.

Gerade die Milchzähne haben wichtige Funktionen für Sprachentwicklung, Kieferwachstum und auch für die gesunde Entwicklung der bleibenden Zähne.

Informationsflyer
zum Thema Kinderbehandlung

Flyer Kinderzähne

Stillen ist der beste Anfang!

Stillen ist die natürlichste und beste Art Ihr Kind in den ersten Wochen und Monaten zu ernähren.

Die Nähe, der Hautkontakt, der Körpergeruch, all das gibt Ihrem Kind das Gefühl von Geborgenheit und Vertrauen. Gleichzeitig trainiert das Stillen die komplette Gesichtsmuskulatur, vor allem die Zunge. Und die Zunge ist der entscheidende Motor für die Entwicklung der Kiefer und damit auch der späteren Zahnstellung. So ist das Stillen die erste und beste Vorsorge für ein strahlendes Kinderlachen.

Manchmal spielt uns hier die Natur aber einen Streich, weil unter der Zunge noch ein kleines Stück Gewebe übrigbleibt, das die Zunge in ihrer Bewegung einschränkt, ein sogenanntes „Zungenbändchen“. Dieses verhindert, dass die Zunge sich in Richtung Gaumen bewegt. Beim Stillen kann die Milch dann nicht richtig aus der Brust ausgemolken werden. Unruhige, schreiende Kinder und wunde Brustwarzen sind meist das Ergebnis und führen nicht selten zu vorzeitigem Abstillen.

Seit vielen Jahren hält Dr. Vera Hüttemann Fortbildungen zu diesen Zusammenhängen für Kinder im Alter von wenigen Tagen oder Wochen. Gemeinsam mit den Eltern schauen wir uns die Mundsituation und manchmal auch das Stillverhalten an und entscheiden dann, ob eine Durchtrennung des Zungenbändchens (Frenetomie) notwendig ist.

...und bezaubern uns täglich mit ihrem unbekümmerten Wesen. Viel Charme liegt in einem strahlenden Kinderlachen, nicht zuletzt durch die blitzweißen Milchzähnchen.

Milchzähne sind wichtige Wegbegleiter und Platzhalter für die bleibenden Zähne, doch nicht nur das: Milchzähne gewährleisten die Kaufunktion und damit die gesunde Ernährung Ihres Kindes. Sie ermöglichen eine korrekte Sprachentwicklung und sorgen für soziale Akzeptanz und Integration. Deshalb ist die Gesunderhaltung der Zähne für eine positive Entwicklung Ihres Kindes absolut notwendig. Dabei möchten wir Sie und Ihr Kind mit Rat und Tat begleiten und unterstützen.

Kinder haben eine ausgeprägte Vorliebe für süße Lebensmittel. Leider verwandeln Kariesbakterien im Mund diesen Zucker in Säuren. Diese Säuren greifen dann den Zahnschmelz an und fressen ein Loch hinein. Eine Karies entsteht.

​Mit der richtigen Pflege haben Kariesbakterien keine Chance. Deshalb zeigen wir Ihnen schon für die ganz Kleinen, wie sich Mund- und Zahnpflege ganz spielerisch in den Alltag einfügen. So wird aus einer lästigen Pflicht ganz schnell eine wertvolle Zeit der Zuwendung.

​Durch die regelmäßigen Untersuchungen Ihres Kindes werden wir schnell zu vertrauten Personen. Spielerisch „zählen“ wir nicht nur die Zähne, wir achten auch auf das Zahnfleisch, die Kieferentwicklung und besonders auch auf die korrekten Funktionen von Lippen, Zunge und Kaumuskulatur.

Kontaktieren Sie uns

Haben Sie eine Frage oder möchten einen Termin vereinbaren?

Telefonisch erreichen Sie uns:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag:
8.00 – 12.00 Uhr | 14.30 – 18.00 Uhr

Freitag:
8.00 – 12.00 Uhr

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00 – 12:00 Uhr | 15:00 – 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 – 13:00 Uhr

Kleinkindersprechstunde

Donnerstag:
08:45 Uhr bis 13.00 Uhr

Kieferorthopädie

Donnerstag:
15.00 – 18.30 Uhr
 

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.